SOLA

Damit ihr auch nächstes Jahr wieder im Sommerlager dabei sein könnt, behaltet euch die erste Woche der Sommerferien frei! (27. Juni - 4. Juli 2020)

SOLA 2019:

Im SOLA (Sommerlager) 2019 drehte sich  alles um das sagenumwobene Transsilvanien ... Das diesjährige Lager ist  leider schon wieder vorbei. 

Dank den Teilnehmerinnen konnten wir herausfinden wer den Tageslichtring vom Graf Dracula gestohlen hat. Einer der Freunde von Dracula war nämlich der Dieb. Doch es war nicht die Hexe, nicht der Werwolf und nicht der Urvampir; Der Ex-Vampirjäger hatte den Ring gestohlen, da er bei seiner Vampirjagt von einem Vampir gebissen wurde und nun selbst zu einem Blutsauger wurde. Der Ex-Vampirjäger wollte sich auch im Tageslicht aufhalten und stahl darum den Tageslichtring von Dracula. Den Ring konnten  wir dem Dieb abnehmen und damit er im Tageslicht nicht direkt zu Staub wurde, trank er einen Zaubertrank, den ihm die Hexe zubereitet hatte. Dann gaben wir Dracula den Ring zurück, um in Transsilvanien wieder Frieden zu schaffen.

Ein riesiges Dankeschön an die Personen, die unser Lager möglich gemacht haben: an die beiden Köchinnen, die Gepäcktransportierenden, die Fahrer vor Ort und an unsere Coachin.

Wir freuten uns sehr über die neue "Blauring-BIBO-Flagge", die wir im Lager noch zur Blauen dazugeschenkt bekommen haben: